Shooting-Stars   18.4.2024 02:14    |    Benutzerkonto
» contator.net » Freizeit » style.at » Shooting-Stars » Aktuelles » Shooting-Stars  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Netflix kündigt und wird teurer
Fotos aus der KI nicht mehr erkennbarWegweiser...
Übernahme: Nikon holt sich REDWegweiser...
Passbilder werden in Österreich digitalWegweiser...
Filme von KundenWegweiser...
Angst der Voyeure
Objektive berechnen: Zoom, Brennweite, sichtbarer Winkel
SauceNao findet Quellen für Bilder
Video von der Photo Adventure 2023Video im Artikel!
Lightwörker mit neuer Single und VideoWegweiser...Video im Artikel!
mehr...








50 Jahre Porsche Turbo


Aktuelle Highlights

Supercar Sellerin


 
Aktuelles!
Produkte  15.09.2022 (Archiv)

Adobe kauft Figma

20 Mrd. Dollar ist Adobe die Übernahme des Mitbewerbers wert und so manche andere Softwarefirma wird misstrauisch sein.

Figma betreibt nämlich eine Softwareplattform, die Design innerhalb einer Arbeitsgruppe (auch online) sehr schnell und einfach möglich macht. Was Adobe XD noch vorgehabt haben dürfte, bietet Figma schon lange an. Und das wird von vielen anderen Unternehmen eifrig genutzt, neben Adobe selbst sagt man auch Microsoft nach, heftigen Gebrauch von Figma zu machen.

Adobe macht nun aber das, was der Konzern immer schon gut gemacht hat: Die besseren Mitbewerber aufzukaufen und zu integrieren. Adobe schreibt, dass Figma eigenständig bleibt und doch hört man von Integration in die Creative Cloud von Adobe. Umgekehrt spricht Figma von Nutzen aus dem 3D-System bei Adobe, das nun offen steht - ganz so eigenständig wird Figma also nicht bleiben. Bisherige Beispiele bei Adobe - davon gibt es viele - sprechen da auch eine deutliche Sprache, die nicht nach Eigenständigkeit aussieht. Im Gegenteil, zumeist drückt Adobe jenen Stempel auf, der die hauseigenen Produkte zu schwerfälligen Tankern gemacht hat, die oft den Anschluss in der Usability und Stabilität verpassen.

Wenn Adobe also 20 Mrd. in ein Werkzeug investiert, das vielerorts gebraucht wird, dann verwundet es nicht, dass die Foren übergehen von apokalyptischen Prophezeihungen. Zumindest aber ist Figma nun aber in einem sicheren Hafen für Wachstum, denn mit gerade einmal 50 Mio. Umsatz ist das Spiel in der großen Liga noch nicht aus eigenem Antrieb möglich. Wenn Adobe den Wert trotzdem auf 20 Mrd. schätzt, haben die Macher aber viel richtig gemacht.

Witzig ist auch die Website von Figma, die die Übernahme noch nicht mitgemacht hat. Die sollte als erste von Adobe einverleibt werden, denn noch präsentiert Figma dort stolz die vielen Vorteile gegenüber dem Adobe XD. Als neue Schwester im Konzern sollte sich die Seite wohl nicht so frech in den Vordergrund drängen und Schwachstellen anprangern...

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Software #Design #Adobe #Übernahme #Kauf



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Shasta Enhance verbessert Sprache mit KI
Adobe hat in seinen Labs eine Spielwiese für seine Entwickler für neueste Technologien. Immer wieder sieh...

Photoshop im Browser? Photopea!
Affinity Photo ist ein Programm am Computer, das sich nahe an Photoshop anlehnt und viele Aufgaben vom Ad...

Photopea-Bildbearbeitung im Browser
Affinity Photo ist ein Programm am Computer, das sich nahe an Photoshop anlehnt und viele Aufgaben vom Ad...

Adobe schärft nach
Das US-Software-Unternehmen Adobe will mit dem Feature 'Sharp Shots' in Zukunft verschwommene Videos per...

Adobe kauft Allegorithmic
Der Hersteller von 3D-Technologie, die bisher vorwiegend in aufwändigen Spielen zum Einsatz kommt, wird i...

Keine Muse für das Web
Adobe hat ausreichend vor dem ersten April, um nicht als Scherz abgestempelt zu werden, das Ende von 'Mus...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Produkte | Archiv

 
 

 


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0


Taycan mit 1100 PS


Porsche Taycan 2024


Aston Martin Vantage


Ist die Domain frei?


Renault Scenic Electric

Aktuell aus den Magazinen:
 EV5 Kia zeigt das SUV in Europa
 2,8 Mio. warten Dreifackjackpot in Österreich
 Menschenrechte Missbrauch im Namen des Klimas?
 Vierfachjackpot 4,5 Mio. im Topf im Lotto in Österreich
 Aprilscherze im Web 2024 kann lustig werden!

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple