Shooting-Stars   30.5.2024 21:35    |    Benutzerkonto
» contator.net » Freizeit » style.at » Shooting-Stars » Aktuelles » Shooting-Stars  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Nadeln gegen Haarausfall
Netflix kündigt und wird teurer
Fotos aus der KI nicht mehr erkennbarWegweiser...
Übernahme: Nikon holt sich REDWegweiser...
Passbilder werden in Österreich digitalWegweiser...
Filme von KundenWegweiser...
Objektive berechnen: Zoom, Brennweite, sichtbarer Winkel
Lightwörker mit neuer Single und VideoWegweiser...Video im Artikel!
mehr...








Anleitung: Ladesäulen in Wien


Aktuelle Highlights

Opel Frontera 2024


 
Aktuelles!
Aktuelles  30.03.2022 (Archiv)

Viele geteilte Kinderbilder

Eltern, die häufig Fotos ihrer Kinder in sozialen Medien teilen, haben tendenziell einen freizügigeren und selbstbewussteren Erziehungsstil und führen ihre Kinder in jüngeren Jahren an soziale Medien heran.

Das zeigt eine Umfrage von Forschern der University of Central Florida (UCF) und der Indiana University Bloomington. Interviewt wurden 493 Eltern, die regelmäßig Social Media nutzen und Kinder unter zehn Jahren haben.

Die Social-Media-affinen Eltern neigen den Ergebnissen nach auch dazu, Beiträge in öffentlicheren Netzwerken zu posten, was Bedenken hinsichtlich Privatsphäre und Sicherheit aufwirft, sagt UCF-Studienleiterin Mary Jean Amon. Die Ergebnisse würden auch darauf hindeuten, dass viele Eltern zwischen dem Teilen von Fotos ihrer Kinder und dem allgemeinen Teilen von Fotos in sozialen Medien kaum unterscheiden und daher die einzigartigen Risiken des Online-Teilens von Kinderfotos und der Einbeziehung von Kindern in soziale Medien in jungen Jahren unterschätzen.

Obwohl der 'Children's Online Privacy Act' in den USA viele Regeln zum Schutz von Kindern vorsieht, zeigt die Umfrage, dass viele Kinder in jungen Jahren mit sozialen Medien interagieren. Social-Media-Plattformen dürfen erst ab 13 Jahren benutzt werden. Ohne ein Verifizierungssystem ist es nicht ungewöhnlich, dass Kinder mit einem eigenen YouTube-Kanal oder TikTok-Konten zusehen. Etwa ein Drittel der Eltern mit Kindern im Alter von sieben bis neun Jahren berichten, dass ihr Nachwuchs Social-Media-Apps über Telefone oder Tablets nutzt. Etwa die Hälfte der Eltern mit Kindern im Alter von zehn bis zwölf Jahren berichten dasselbe. Die Studie zeigt auch, dass sich die meisten Eltern wohl dabei fühlen, wenn sie Fotos teilen und die von anderen ihrerseits weitergeben. Sie gehen davon aus, dass ihre Kinder sich über die geposteten Fotos freuen, anstatt sich für sie zu schämen.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Kinder #Fotos #Social Media #Eltern #Erziehung #Forschung



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Nacktes Selbstbewusstsein
Ein geringes Selbstwertgefühl ist ein wesentlich Grund für das Posten körperenthüllende Online-Beiträge, ...

Selbstbewusstsein durch Teilen
Das Teilen von Nachrichtenmeldungen mit Freunden und Followern in sozialen Medien kann bei einigen Mensch...

Entzug mit Tiktok
Das Social Network soll sich in der Therapie vorteilhaft bemerkbar machen. Neue Studien zeigen einen inno...

Apple zensiert und zerstört Tumblr
Leicht hat es Tumblr nicht - das Blog-System mit Social-Media-Elementen und Yahoo-Vergangenheit war eigen...

Leichtes Angriffsziel
Vier von fünf Social-Media-Nutzern in den USA und Großbritannien teilen zu viele persönliche Informatione...

Lücken in Pinterest
Gerade junge Frauen nutzen Pinterest gerne, um Mode und Trends über Moodboards zu teilen. Doch die Plattf...

Eltern in Social Media
Soziale Medien erzeugen irrführende Vorstellungen von perfekten Familien und treiben Eltern damit zur Ver...

musical.ly gefährlich für Kinder?
Sind die Amerikaner zu prüde für die kindliche Karaoke-App oder ist musical.ly tatsächlich der Einstieg i...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuelles | Archiv

 
 

 


Octavia 2024


Ferrari 12cilindri


Customized 2024


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0


Taycan mit 1100 PS


Porsche Taycan 2024

Aktuell aus den Magazinen:
 Netflix-Vergleich Geld für Kunden von 2019
 Messen Wien und Salzburg Verkauf steht bevor
 Star Wars Fan Film Abberation May the 4th be with you
 7 Mio-Jackpot Sechsfachjackpot im Lotto 6 aus 45
 EV5 Kia zeigt das SUV in Europa

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple