Shooting-Stars   18.1.2022 19:35    |    Benutzerkonto
» contator.net » Freizeit » style.at » Shooting-Stars » Aktuelles » Shooting-Stars  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Mimik aus der KIWegweiser...Video im Artikel!
Photo Adventure 2021 abgesagt
Nikon Z9
Rotlicht Analog Festival 2021
Youtube Shorts sind gelandetWegweiser...Video im Artikel!
mehr...








Elektro-Mustang


Aktuelle Highlights

The 355


 
Aktuelles!
Technik  02.09.2021 (Archiv)

Zoom ohne Kamera gegen Burnout

Virtuelle Meetings auf Plattformen wie Zoom gehören nicht zuletzt aufgrund der COVID-19-Pandemie für viele zum Alltag. Dazu kommt oft 'Zoom-Erschöpfung', ein Gefühl der Ausgelaugtheit.

Dagegen hilft vermutlich schon, einfach die Kamera abzuschalten, so eine aktuelle Studie der University of Arizona. Besonders Frauen und neue Mitarbeiter könnten davon profitieren, denn ihnen fehlt nach einem langen Tag voll virtueller Meetings besonders oft die Energie.

'Es gibt viel Druck, sich selbst zu präsentieren, wenn man vor der Kamera steht', sagt Allison Gabriel, Professorin für Management und Organisationen. Der Hintergrund soll professionell wirken, Störungen beispielsweise durch Kinder sind zu vermeiden, und mehr. Eben das dürfte dafür mitverantwortlich sein, dass Zoom-Meetings so auslaugen, wie ein Experiment mit 103 Teilnehmern zeigt. 'Wenn die Leute die Kamera an hatten oder ihnen gesagt wurde, sie sollen sie an lassen, haben sie von mehr Erschöpfung berichtet als jene, die nicht die Kamera nutzten', berichtet Gabriel.

Sie und ihre Kollegen haben zudem festgestellt, dass dieser Effekt bei relativ neuen Mitarbeitern sowie Frauen ausgeprägter ist. Das dürfte damit zusammenhängen, dass diese sich besonders verpflichtet fühlen, im virtuellen Meeting gut zu wirken. 'Frauen verspüren oft den Druck, mühelos perfekt zu sein', erklärt Gabriel. Zudem besteht bei ihnen eher das Risiko, dass es Unterbrechungen wegen der Kinderbetreuung gibt. 'Neuere Mitarbeiter haben das Gefühl, vor der Kamera stehen und mitmachen zu müssen, um ihre Produktivität zu zeigen', so die Management-Expertin.

'Es gibt immer diese Annahme, dass man sich mehr beteiligt, wenn die Kamera während Meetings an ist', betont Gabriel. Eben dem widerspricht die Studie. Denn erschöpftere User sagen demnach weniger und zeigen weniger Engagement - scheinen also letztendlich weniger zum Meeting beizutragen. Für die Produktivität sei es wohl am besten, wenn Mitarbeiter selbst über die Kameranutzung entscheiden. 'Letztendlich wollen wir, dass sich Mitarbeiter bei der Arbeit autonom und unterstützt fühlen, um ihr Bestes zu leisten. Autonomie in Sachen Kameranutzung ist einfach ein weiterer Schritt in diese Richtung', meint die Management-Professorin.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Corona #Zoom #Videokonferenz



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Intelligent in Videokonferenzen
Wer in Zoom, Meet und Teams gut rüber kommen will, sollte sich mehr Gedanken machen als nur die über den ...

Unbehagen über Videokonferenzen
Vor allem jüngere Angestellte fürchten sich vor Videokonferenzen, die in der Corona-Pandemie ein nie geka...

Vorstellung per Videokonferenz
Werden Bewerber auch über Videokonferenzen zu Vorstellungsgesprächen geladen, dann müssen alle gleich auf...

Videokonferenzen abhalten
Einfach und oft kostenlos: Die Videokonferenz ist die Lösung der Stunde, wenn reale Treffen unterbunden s...

Videokonferenzen im Internet
Wenn mehrere Personen ein Meeting abhalten müssen, ist ein persönliches Treffen nicht unbedingt erforderl...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Technik | Archiv

 
 

 


Citroen C5 Facelifting


Infected Rain


Essen Motor Messe 2021


Audi A8 Facelift


Frisör-Weiterbildung


Reifen für den Winter


Jaguar F-Type R


Tuning Days Wieselburg

Aktuell aus den Magazinen:
 Elektro VW-Bus im März Der ID-Buzz wird 2022 noch ausgeliefert
 Pickerl tauschen: Stickermania 2022 Spar holt Sammler nach Atlantis
 Exchange 2022-Bug - weltweit Fehler eMails werden nicht zugestellt - ein Bugfix ist möglich.
 Besonderer Jackpot 1,5 Mio. im Topf, leicht zu knacken?
 Zoom übernimmt Neuzugang für Streaming und mehr

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple