Shooting-Stars   19.4.2021 12:02    |    Benutzerkonto
» contator.net » Freizeit » style.at » Shooting-Stars » Aktuelles » Shooting-Stars  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Wiener Foto-Marathon 2021
Moment Cinebloom Filter im TestVideo im Artikel!
Foto Wien 2021 findet 2022 statt
Das Jahr des Dauerlichts
Hochzeiten für 2021 planen?Wegweiser...
Photokina ist am Ende
Foto-Lizenzen via GoogleWegweiser...
mehr...








GTI Clubsport 2021


Aktuelle Highlights

Tipps für LOL-Fans


 
Aktuelles!
Technik  04.06.2017 (Archiv)

Probleme von DSLR-Objektiven für Filmer

Nicht nur für Videofilmer relevant, aber besondert dort auffällig, sind einige Eigenschaften von Objektiven, die man sonst nicht in die Kaufentscheidung einbezieht. Wir benennen einige und zeigen, worauf es dabei ankommt.

Schärfe, Kontrast, Verformungen, Vignettierung... - all das sind die typischerweise beworbenen und getesteten Eigenschaften von Objektiven. Sie kann man auch leicht vergleichen, denn die Daten stehen zur Verfügung und die Qualitäten lassen sich auch mit dem Auge leicht selbst erkennen. Doch es gibt eine Menge mehr, was ein Objektiv leisten kann und soll. Wenn es in den Videobereich geht, dann fallen Filmern rasch neue Dinge auf, die wichtig werden.

Dynamik im Film entsteht etwa durch die Verlagerung von Schärfeebenen, das Zoomen und ähnliche Dinge. Das passiert aber nicht nur im Video, bei Focus-Stacking etwa hat man gleiche Vorgänge im Foto. Und sobald die Linsen im Objektiv verschoben werden, merkt man bei manchen davon unschöne Vorgänge.

Das Ramping etwa passiert während eines Zooms, wenn sich die Lichtmenge am Sensor ändert. Ist die Kamera eingestellt und das Bild wird während der Zoomfahrt dünkler, tritt das unerwünschte Ramping auf.

Erwünscht hingegen ist es dabei, dass die Linse Parfocal ist, also auch beim Zoom die Schärfe am Punkt behält und nicht wandert. Umgekehrt sollte beim Drehen am Fokusring kein Zoom-Effekt auftreten - manche Objektive können den Bildausschnitt beim Verlagern der Schärfeebene nicht halten, was im Video dann durch einen unerwünschten Zoom beim Ziehen der Schärfe auffällt, selbst wenn der nur klein ist. Einige Objektive werden auch mit mm-Angaben beworben, die in üblichen Schärfeabständen gar nicht erreicht werden. Breathing nennt man dieses Verhalten übrigens.

Wichtig für Video-Objektive ist es auch, dass sich die angeschraubte Linse am Objektiv nicht mitdreht, wenn etwa ein Zoom ausgeführt wird. Nicht ausfahrende Objektive sind da auch im Vorteil. Wer zirkulare Polfilter oder Filter mit einer Horizont-Linie (etwa zum Abdunkeln des Himmels) einsetzt, wird es danken. Auch die Art des Autofokus kann relevant sein, ein Pumpen mitten im Video ist nicht schön. Relevant ist auf jeden Fall aber auch die Leichtgängigkeit der vorhandenen Zoom- und Fokus-Ringe am Objektiv mit ausreichend langem Weg, damit eine Änderung hier auch während dem Filmen noch funktioniert. Profis brauchen hier noch mehr, denn da dockt man dann Hilfen am Objektiv an, um einen Zoom/Fokus-Weg kontrolliert zu bewältigen.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Objektive #Video #Zoom #Fokus #Test #Vergleich



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Neewer Field Monitor S7 im Test
Die größeren Displays für Filmer sind praktische und wichtige Ergänzungen für DSLRs und Mirrorless-Kamera...

Nikon D5 nach Nikon D4
Neben der D500 bringt Nikon auf der CES 2016 auch den Nachfolger im obersten Professional-Bereich heraus:...

Nikkor 24-120/f4 im Test
Letzte Woche haben wir uns die brandneue D750 angesehen. Nikon hat uns dazu ein passendes Objektiv überla...

Kompakte Kameras und Video mit Objektiv
Sony hat mit seinen Digicams, den von Minolta geerbten DSLRs (Alpha) und auch den Camcordern und Handys v...

Video mit der DSLR
Das kann man nicht professionell machen, meinen Sie? Für ein richtiges Video oder einen ganzen Film brauc...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Technik | Archiv

 
 

 


Genesis SUV


Technik für Konferenzen


Jaguar Continuation


Mercedes EQA 2021


VW Golf R 8


Hyundai Tucson neu


WC-Papier-Rechner

Aktuell aus den Magazinen:
 Wie funktionieren NFT? Kunst stellt die Frage nach Zertifikaten
 3,6 Mio. Euro für 6 Richtige Lotto 6 aus 45 liefert wieder Jackpot-Reihe
 2,5 Mio. Euro im Jackpot Doppeljackpot noch vor dem Lockdown
 Neue Strafen auf Österreichs Straßen Straßenverkehrsordnung 2021 wird strenger
 Nächster Doppeljackpot! Der März beginnt mit Lotto-Millionen.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple