StartseiteAktuellesFotografenAgenturenModelsVisagistenStudiosTermineWissen

Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Freizeit » style.at » Shooting-Stars » Aktuelles » Shooting-Stars  

21.2.2018 17:36      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Erforderlicher Stundensatz für Selbstständige
DJI Mavic Air vorgestelltVideo im Artikel!
EU-Datenschutz und Fotografen
Copyrightverletzungen finden und ahndenWegweiser...
mehr...








Weihnachts-Magazin 2017


Aktuelle Highlights

 
Aktuelles!
Produkte  23.01.2018

DJI Mavic Air vorgestellt

Mit 800 Dollar Grundkosten für das Paket oder der Combo um rund 1000 Dollar ist die neue kleine Mavic preislich nicht von der großen entfernt, in der Größe nicht weit von der Spark.

Mit diesen Eckdaten, einem Gewicht von 430 Gramm, 4k/30-Kamera (100mbit) auf Dreiachsen-Gimbal und neuester Technik von DJI liefert die Mavic Air sehr viel. Die erwartete Drohne, die die Lücke zwischen Mavic Pro und Spark schließt, ist sie aber nicht geworden. Dazu ist sie zu teuer und zu schwer, um den Copter-Gesetzen nach als Spielzeug ohne Lizenz zu gelten, darf ein Gerät dieses Gewichts nicht hoch fliegen.

DJI Mavic Air in Österreich

Den Copter-Gesetzen in Österreich nach darf ein Fluggerät nicht mehr als 79 Joule Aufprallenergie beim Absturz erzeugen. Zur Geschwindigkeit aus der Flughöhe kommt dabei noch die Geschwindigkeit der Drohne in Flugrichtung. Im Fall der Mavic Air gibt DJI 430g Fluggewicht an, nimmt man die hohe Fluggeschwindigkeit aus der Rechnung, darf sie in Österreich als Spielzeug ohne Registrierung und Lizenz der Austrocontrol und lt. aktuellen Informationen des BMVIT etwa 18 Meter hoch fliegen - zum Vergleich: die DJI Spark mit deutlich weniger Gewicht kommt auf ca. 26 Meter.

Zum Vergleich: In Deutschland braucht die Mavic Air keine Lizenz und darf deutlich höher und weiter fliegen. Allerdings ist sie im Gegensatz zur Spark mit einer feuerfesten Plakette zu versehen, die den Besitzer ausfindig machen hilft. Eine Versicherung ist ebenfalls erforderlich.





Ihren Platz wird die Drohne aber finden. Mit Kameraqualitäten wie der der Phantom Pro und einer Größe nahe an der Spark sowie der einfachen Bedienung und großer Sicherheit ist sie auch technologisch die neueste der DJI-Copter. Trotz all der Technik an Bord und Geschwindigkeiten bis knapp 70 km/h kann die Drohne über 20 Minuten in der Luft bleiben. In dem Combo-Paket sind zusätzliche Akkus auch noch dabei, sogar ein Adapter zur Nutzung als USB-Powerbank.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#DJI #Mavic #Drohne #Copter


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!

Highlights der Photo-Adventure 2017 in Wien
Wir haben die Messe besucht und die interessantesten Trends vorgefunden. Foto und Video sowie den Messebericht gibt es hier.

DJI Spark im Test
Die kleinste und leichteste Drohne im DJI-Universum ist mit unter 300g auch bei den strengen Bestimmungen...

Drohnen: Erlaubnis in Deutschland und Österreich
In Deutschland sind neue Drohnen-Gesetze für Copter diverser Klassen definiert worden und werden hoffentl...

Drohnen im Sommerloch
Das heurige Sommerloch füllt, wenn man die Presse verfolgt, die Gefahr der Drohnen. Auch jetzt fühlte sic...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Produkte | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 


Instagram im Browser



Neues Licht



Camaro 2018



Maybach-Luxus



Palmers-Dessous



Fiat 500l



BMW X2


Range Rover Velar

Aktuell aus den Magazinen:
 Webradio mit Mehrwert Kryptogeld für die Lieblingsmusik
 Probleme mit DSGVO Wirtschaft kann Datenschutz nicht umsetzen
 Jetzt kleben: Vignette 2018 Spätestens mit Februar muss das Autobahnpickerl kleben!
 Eistraum in Wien Die Saison 2018 startete am Rathausplatz
 Diebe mit Schlüssel Schutz gegen Funk-Öffnung von Autos

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net