StartseiteAktuellesFotografenAgenturenModelsVisagistenStudiosTermineWissen

Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Freizeit » style.at » Shooting-Stars » Aktuelles » Shooting-Stars  

14.12.2017 23:46      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Highlights der Photo-Adventure 2017 in WienFotoserie im Artikel!Video im Artikel!
Urheberrecht und das Teilen von Bildern
DxO kauft Nik-CollectionWegweiser...
Wirtschaftsdaten zur Fotografie
#nofreephotosWegweiser...
Copyrightverletzungen finden und ahndenWegweiser...
mehr...








Weihnachts-Magazin 2017


Aktuelle Highlights

 
Aktuelles!
Produkte  26.06.2014 (Archiv)

Nikon D810 in der Hand gehabt

Ein großer Test konnte mit der neuen DSLR von Nikon noch nicht gemacht werden, aber für einen ersten Vergleich der D810 etwa mit der D800 konnten wir heute bei der Nikon Präsentation ein Vorserienmodell in Händen halten.

Nikon hat den Markt analysiert und außer bei den CSC-Systemkameras sehr viele rote Zahlen im Gesamtmarkt feststellen müssen. Auch die erfolgsverwöhnten hochwertigen DSLR-Kameras mussten 19% Federn im Verkauf lassen - kein Wunder, denn die großen Hersteller haben in den letzten vielen Monaten keine wirklichen Neuheiten gebracht. Gerade im FX-Bereich - der Vollformatkameras - tat sich wenig, 30% Absturz bei den Verkäufen ist da kein Wunder.

Wett machen will man bei Nikon das mit einer neuen D810, die die bisherigen D800 und D800e ablöst, auf letzterer auch basiert. Heißt: Die D810 verzichtet endgültig auf den Filter vor dem Sensor, die günstigere Variante mit Filter über den klassischen Handel gibt es nicht mehr. Das soll auch den Preiskampf beenden, Nikon will wieder mehr Marge über den autorisierten Fachhandel anstreben. Auch wenn der Onlinehandel stark im Plus ist soll wieder Geld über klassische Kanäle in die angespannten Kassen kommen. 3249,- Euro Listenpreis für die D810 wird dann bei Nikon auch nicht all zu stark auf Straßenpreise wirken.

Die Nikon D810 ist eine neue Kamera, betont der Hersteller. Anders als bei der D610, die im Wesentlichen eine D600 ist, wurde bei der D810 an mehreren Stellschrauben gedreht. Der neue Expeed4-Prozessor etwa bringt mehr Möglichkeiten und Performance mit. ISO-Werte von 64 bis 12800 (und erweiterbar bis 51200) geht in neue Höhen, die Geschwindigkeit steigt ebenfalls (60 Bilder HD pro Sekunde im Filmmodus, 7 Fotos bei 16 Megapixel DX, 6 bei 25 MPixel mit 1,2 Crop und 5 im FX-Modus mit den maximalen 36 Megapixel). Ein kleines Raw-Format mit der halben Größe soll überall dort Speicher sparen, wo die vollen Megapixel nicht gebraucht werden.

Der Autofokus wurde von der D4s übernommen und gewinnt an Geschwindigkeit (Fokusgruppen machen die Nachverfolgung einfach). Eine lichterbetonte Messung der Belichtung verhindert effektiv das Ausbrennen von Fotos. Mit einem Split-Screen im Live-View (auf dem neuen Display, das durch Weisspixel heller wurde) ist auch die Beurteilung von Schärfe und Waage in Fotos einfacher. Und man schießt sie auch länger - ein Drittel mehr Akkuleistung macht Sinn.


Fotos: Nikon D810

Die Kamera kann nun endlos fotografieren - Time-Lapses enden nicht bei 999 Fotos, Videos können erfolgen, bis die Speicherkarte voll oder die Batterie leer ist. 200.000 Auslösungen garantiert der Verschluss weiterhin aktuell. Gegen die Verwacklung ist der erste Verschlussvorhang auch elektronisch ohne Spiegelschlag machbar. Im 100%-Sucher wiederum verrichtet nun eine OLED-Display für die Einblendungen der Kameradaten einen besseren Dienst als bisher.

Videos kann die Nikon D810 nun auch mit mehr ISO machen und verzichtet trotz Filter auf Moiree-Effekte. Die ISO-Automatik arbeitet feiner und weicher gegen Helligkeitseffekte insbesondere im Zeitraffer, der Ton kann während der Aufnahme ausgesteuert und der Pegel kontrolliert werden. Eine Art Raw-Video, bei dem man erst am PC den Weissabgleich und Konrast wählt, ist mit der 'ausgewogenen' Entwicklung verfügbar.

Statt Capture NX-2 kommt nun die Eigenentwicklung NX-D gratis in die Packung - wir erinnern uns, dass die Lizenzierte alte Variante den höheren Preis der D800E rechtfertigte, was die neue D810 rechnerisch um die Ausstattung bereinigt noch teuerer erscheinen läßt. Allerdings wird auch gratis das ViewNX beigelegt und neu auch das Picture Control-Programm, das die ebenfalls neuen Bildbearbeitungsfunktionen innerhalb der Kamera auch auf den Rechner auslagern lassen kann. Camera Control zur Fernsteuerung wird weiterhin als kostenpflichtige Option angeboten.

Die neue Nikon D810 Vollformat-DSLR wird ab etwa 15.7.2014 verfügbar sein, einen Test unter echten Bedingungen werden wir dann mit einem Serienmodell nachholen. Schon jetzt zeigt die Kamera aber durchdachte Neuheiten, etwa das fühlbar bessere Griffgummi, die getrennten Kappen für USB/HDMI/Mic-Stecker oder auch der Videoaufnahmeknopf an der Oberseite der Kamera. Warum die Bracketing-Schalter nach links gewandert sind, ist unerklärlich. Warum Nikon weiterhin auf die Mischung aus SD und CD-Karten setzt und damit in der eigenen Produktpalette so inhomogen arbeitet, genauso. Doch eine solche Produktpflege, die eine ohnehin an der Obergrenze der Technik rangierende Kamera noch einmal nach vorne schiebt, tut dem Markt und Nikon sicher gut.

Nikon D810

Die D810 deckt nun durch neue Performance und Crop-Möglichkeiten auch Sportfotografie gut ab und wird eine Allrounderin im Profi-Segment. Pläne über eine darunter liegende Pro-NPS-Kamera, die die D800 ersetzen könnte (die D800 wird am Markt ja schon um etwa 2.200 Euro angeboten, die D800E hat einen Straßenpreis nahe der 3.000 Euro) wurden nicht bekannt, man wird sich also an den höheren Preis und das Profi-Ansprechen gewöhnen müssen. Auch neue Profi-SLRs im DX-Bereich sind heute keine vorgestellt worden.

Wir stellen also fest: Nikon meint es ernst im Vollformat-Segment und schiebt mit der D810 eine Nachfolgerin in den Markt, die sowohl im Video als auch im Fotobereich deutlich zulegt und 'State of the Art' ist. Vergleichbare Kameras findet man schwer, warum der selbstbewusste Preis wohl auch zu realisieren ist. Die Nikon D810 ist vielseitiger und schneller geworden und nimmt Hürden und Limits, die es noch bei der Vorgängerin gegeben hat. Wenn es also lange ruhig war in diesem Segment, so gibt es damit noch vor dem Sommer neue Impulse. Und ausreichend Zeit bis zur Photokina, damit Nikon weitere Neuheiten präsentieren kann.

Unsere Bewertung: Sterne.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Nikon #DSLR #Neuvorstellung #Test #Vergleich #Vorschau


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
DxO holt sich U-Points der Nik-Collection von Google
Google hat die Nik Collection an DxO verkauft. Die beliebten Plug-Ins und deren besondere Auswahlfunktion...

Nikon D850 im ersten Test
Nikon CEE, das neue Hauptquartier für die Region Mittel- und Zentraleuropa in Wien, hat die kommende D850...

Photokina ab 2018 jährlich
Bisher war die große Messe rund um die Fotografie alle zwei Jahre in Köln am Start. Das neue Konzept rund...

Das ist Karma: GoPro geht in die Luft
Schon länger geleaked und per Gerücht verbreitet ist Gopro Karma. Zur Photokina hat der Actioncam-Herstel...

Nikon aus Wien nach Europa
Nikon gibt die Neuorganisation der Nikon-Ländergesellschaften in Zentral- und Osteuropa bekannt. Wien wir...

Nikon D5 nach Nikon D4
Neben der D500 bringt Nikon auf der CES 2016 auch den Nachfolger im obersten Professional-Bereich heraus:...

Nikon KeyMission 360
Mit einer neuen Actioncam steigt Nikon in diesen Markt ein - und gleich mit einer Ausgabe, die neue Maßst...

Nikon D750 im Test
Eine Nachfolgerin für die D700, eine kleine D810, eine Vollformat-D7100, eine schnelle Sport-Kamera statt...

Alternative Batteriegriffe im Test
Selbst teure Profi-DSLRs kommen immer mehr ohne Hochformatauslöser daher, obwohl die Funktion von den Käu...

Nikon D7100 vorgestellt
Der Nachfolger der D7000 wurde nun vorgestellt und darf seinen Platz in der Nikon-Produktpalette neu bese...

Nikon 1 im CX-Format
Die große Neuheit am 21.9. ist bekannt: Nikon bringt nicht die D4, auch keine D400 oder D800 sondern (wie...

Nikon D300s und D3000
Eine Kamera ober der D300 und eine unter der D5000 - mit zwei sehr interessanten neuen Kamera-Modellen is...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Produkte | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

 


Monad Miner



Smart Home



Elektro-Zukunft



Weihnachtsmärkte in Wien 2017



Vignette 2018



Wichtel basteln



Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 Mining im Browser Monad und Coinhive sammeln beim Surfen
 BMW i3 S Mehr Reichweite, mehr Geschwindigkeit
 Copter-Infos für Österreich Neue App bietet Drohnen-Piloten mehr übersicht
 Magazin für Weihnachten Das neue Sonderheft für den Advent ist da!
 Sonar Whal für Web-Entwickler Testen und optimieren von Websites mit gratis-Werkzeug

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net