StartseiteAktuellesFotografenAgenturenModelsVisagistenStudiosTermineWissen

Diese Website verwendet leckere Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Freizeit » style.at » Shooting-Stars » Aktuelles » Shooting-Stars  

27.5.2018 13:48      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Die DSGVO für Fotografen 2018
Fotos für das Internet lizensierenWegweiser...
Gratis Storyboard-Software
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

 
Aktuelles!
Technik  21.06.2012 (Archiv)

Hochgeschwindigkeit aus der Handy-Kamera

Ein Android-Tool namens 'Fast Burst Camera' bringt die Highspeed-Aufnahme von Bildern auf alle Android-Geräte ab der Version 2.2 'Froyo'.

Dieses Feature ist für gewöhnlich nur auf High-End-Geräten, wie dem Samsung Galaxy S3 oder dem HTC One X direkt zugänglich. s verspricht eine Aufnahmegeschwindigkeit von bis zu 30 Bildern pro Sekunde, wobei das tatsächliche Resultat von der Hardwareperformance des jeweiligen Endgerätes, der Spezifikationen seines Kamerasensors und der gewählten Auflösung abhängt. Auf Low-End-Geräten sollen sekündlich immerhin fünf bis zehn Schnappschüsse möglich sein. Die Bilder können in der 'Burst Shot List' rudimentär verwaltet werden.



In Sachen Auflösung bietet das Tool eine Auswahl von 720 x 480 Pixeln und kleiner. Als experimentelles Feature lässt sich auch die Aufnahme in hohen Auflösungen aktivieren. Einstellbar ist auch die Verzögerung zwischen den einzelnen Aufnahmen. Der User kann auch wählen, ob er jeweils eine Folge von drei oder fünf Bildern erstellen oder kontinuierlich aufnehmen will. Pro Serie können maximal 100 Fotos geschossen werden. Ein weiteres Beta-Feature ist die Erstellung von GIF-Animationen aus der zuletzt aufgenommenen Bildfolge.

In der 'Lite'-Version ist Fast Burst Camera kostenlos nutzbar, diese unterstützt jedoch weder den eingebauten Blitz noch manuellen Fokus oder Zoom-Einstellungen. In der Standard-Version für 3,99 Euro lässt sich der Shutter-Sound darüber hinaus deaktivieren. Für die beste Bildqualität empfiehlt der Hersteller eine möglichst gute Ausleuchtung des aufgenommenen Areals sowie eine ruhige Hand.

pte/red

Unsere Bewertung: Sterne.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Smartphones #Android #App #AppStore #Foto


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Instagram-Kamera
Der italienische Designer Antonio De Rosa arbeitet an einem Konzept, dass die Grenzen der beliebten Foto-...

Radar von oben
Ein neues Geschwindigkeits-Kontrollsystem vom kanadischen Hersteller Peak Gain Systems soll Raser, die s...

iPhone mit Panoramafotos
Das New Yorker Unternehmen Kogeto arbeitet an einem Aufsatz für das iPhone 4, der das Apple-Handy zur Au...

Foto-Apps fürs iPhone im Test
Wir haben uns einige Foto-Apps fürs iPhone angesehen und sie genauer unter die Lupe genommen. Und das sin...

Sony Ericsson Vivaz – Der trendige Wegbegleiter im Test
Mit dem Modell Vivaz hat Sony Ericsson ein neues Touch-Screen Handy auf den Markt gebracht. Wir testeten ...

4G-Handy startet
Beim US-Mobilfunker Sprint geht am 4. Juni mit dem HTC Evo erstmals ein 4G-Smartphone an den Start. Schon...

Oberklasse Kompaktkameras
...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Technik | Archiv



 
 

 


DSGVO und Fotografie



Porto 2018



Wörtherseetour 2018



Fotos lizensieren



Geschenke für Männer



DSG und Newsletter



Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018

Aktuell aus den Magazinen:
 Jugendschutz von Google Family Link für Smartphones
 Pannonia Carnuntum Rallye Fotos von der Historic 2018 Oldtimer Rallye
 Autopilot ins Risiko Tesla hat Probleme mit den Assistenzen und der Sicherheit
 .eu wird geöffnet Nicht nur die Briten kommen an die Europa-TLD.
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net