StartseiteAktuellesFotografenAgenturenModelsVisagistenStudiosTermineWissen

Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Freizeit » style.at » Shooting-Stars » Aktuelles » Shooting-Stars  

18.12.2018 11:39      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Photokina erst wieder 2020
Photo+Adventure in der Messe WienFotoserie im Artikel!Video im Artikel!
flickr wird beschränkt
Sonnenaufgang vom Donauturm aus
GoPro Hero 7 und Kolor-Panoramen
Fotos für das Internet lizensierenWegweiser...
mehr...








Advent.at Magazin 2018


Aktuelle Highlights

 
Aktuelles!
Fotografen  27.07.2011 (Archiv)

Was ein Fotograf verdienen kann...

...ist höchst individuell. Mit dem Star-Rummel kommen die wirklich hohen Künstlergagen, aber schon bei klassischer Handarbeit gibt es passende Löhne.

In Österreich ist das Fotografieren nicht etwa ein bezahlbares Hobby, sondern ein gesetzlich geregeltes Gewerbe. Foto-Dienstleistungen darf also nur jemand ausüben, der in der passenden Kammer gemeldet ist. Was anderen mittelalterlich erscheint, verteidigt hier immer noch einige Auserwählte. Der Vorteil einer solchen Ordnung ist, dass auch Preise zentral gesammelt werden können. Und das ist passiert:

Foto-Honorarrechner

Ein Rechner für Arbeitshonorare an Fotografen zeigt für bestimmte Leistungen die entsprechenden Durchschnittspreise. Die Kategorisierung ist zwar ähnlich altertümlich wie die Gewerbeordnung an sich, aber wer nicht gerade für Preise im Internet-Bereich sucht, findet zumindest Anhaltspunkte für eine Bewertung.

In die Kostenbewertung einrechnen sollte man aber, dass die Auskunft von der Innung, also den Fotografen stammt und entsprechend hoch angesetzt wurde. Der Markt bietet Billigeres, aber das Preisgefüge und die relevanten Stellräder in der Berechnung sind gut abgebildet. Für Computer und Internet freilich gibt es kaum Hilfe, Regionalität, Zeiträume und Platzierungen sind hier einfach nicht wie auswählbar anwendbar.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Preise #Kosten #Rechner #Österreich


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Wirtschaftsdaten zur Fotografie
Die Wirtschaftskammer hat die jährliche Auswertung der Daten der Statistik Austria in einer Studie aufber...

Durchschnittspreise von Fotografen
Ein deutsches Fotolabor verfolgt die Preisentwicklung von 250 zufällig ausgewählten Profis und ermittelt ...

Honorarrechner mit Musterpreisen
Wer sich mit konkreten Ausformulierungen von Preislisten schwer tut, kann sich mit Hilfe von Rechnern im ...


Honorare und Belegexemplare
Wo Sie Ihre Belegexemplare als Referenz bekommen und wie es um das liebe Geld aussieht, erfahren Sie hier...

Fotografie soll unfrei bleiben
Zuerst war der Vorschlag, die Fotografie zum freien Gewerbe zu machen und damit den internationalen Gegeb...

Endlich Freigabe des Fotografen-Gewerbes?
Es scheint nun auf Druck der EU endlich zu Bewegung in die heimische Gewerbeordnung zu kommen. Wirtschaft...

Gratis Foto auf Acrylglas
Das Online-Fotoservice myprinting.de verschenkt jetzt für alle neu registrierten Mitglieder bis 31.8. ein...

Foto: Walimex, Multiblitz etc. günstiger
Ein Diskonter aus Deutschland punktet jetzt ganz neu mit Schnäpchenpreisen bei großen Marken und mit güns...

Digitalfotografie befreien
Gemeint ist die Befreiung von der Gewerbeordnung, die in Österreich immer noch absonderliche Auswüchse ze...

Was verdient ein Foto-Modell?
Eine ganz schwere Frage, die man aber zumindest am Anfang leicht beantworten kann: Nichts. Doch aus dem H...

Das neue Raucher-Gesetz
In Österreich gilt ab 1.7.2010 das neue Gesetz für das Rauchen in Lokalen. Die wesentlichen Eckdaten dazu...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Fotografen | Archiv



 
 

 


Märchenbuch kostenlos



Audi Elektroauto



Autobahnbignette 2019



Krieg der Städte



Weihnachtsdorf Altes AKH



Advent Bad Tatzmannsdorf



AutoSzene Magazin


VieCC 2018 Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 Facebook startet Watch Youtube-Mitbewerber von Facebook
 Weihnachts-Magazin Das neue Advent.At-Heft ist da!
 Cebit abgesagt Keine IT-Messe in Hannover mehr
 Anrainerparken für Unternehmen Wien ändert Kurzparkregeln im Dezember
 Vignette 2019 Alle Infos und Aktionen zur Autobahnvignette

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net